🌱🌷Kostenloser Versand ab 29,99 €🌷🌱Erste Bestellung: 5% Rabatt sichern
Wagen
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica
Samen der Camellia japonica

Samen der Camellia japonica

€0,00 EUR €6,00 EUR
Farbe
Rot
Verblassendes Rosa
Rosa
Weiß
Menge
50 Samen
Menge
0 verbleibend im Bestand
Staffelpreise
Menge
Preis
1+
€6,00 EURStück
Beschreibung

Beschreibung:


Camellia japonica ist von Natur aus ein großer Strauch oder kleiner Baum mit unterschiedlicher Größe, Wachstumsrate und Wuchs. Hundert Jahre alte Pflanzen in Kalifornien könnten bei gleicher Ausbreitung eine Höhe von bis zu 20 Fuß erreichen. Gärtner können jedoch in Betracht ziehen, dass C. japonica Sträucher mit einer Höhe und Breite von 6 bis 12 Fuß bildet.


Pflanzenarten: Zimmerpflanze, Staude, Strauch
Licht: Halbschatten bis Halbsonne
Höhe: 10 Fuß bis 15 Fuß
Breite: 6 Fuß bis 10 Fuß
Blütenfarbe: Lavendel, Orange, Rosa, Rot, Weiß, Gelb
Blütezeiten: früher Frühling, später Herbst, früher Winter, mittlerer Winter, später Winter
Blattfarbe: Grün
Besonderheiten: Attraktives Laub, nicht in Nordamerika beheimatet
Form: Oval


Wie Wachse ich


Lassen Sie die Samen vor dem Pflanzen über Nacht einweichen.

Verwenden Sie eine leichte Pflanzmischung oder kombinieren Sie Perlit und Torfmoos zu gleichen Teilen. Befeuchten Sie die Pflanzmischung und drücken Sie sie vorsichtig aus, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, und füllen Sie 10 cm große Töpfe mit der feuchten Erde. Geben Sie die Kameliensamen mit der Öse nach unten oder zur Seite in die Mischung. Bedecken Sie sie mit einer dünnen Schicht Erde und stellen Sie die Töpfe in eine Plastiktüte Beutel. Lassen Sie ein Ende des Beutels offen, um die Luftzirkulation zu ermöglichen. Platzieren Sie ihn in hellem, indirektem Sonnenlicht, wo er warm bleibt, und stellen Sie sicher, dass die Erde feucht, aber nicht nass bleibt.

In manchen Fällen dauert es Monate, bis Kameliensamen keimen, und oft bilden sich bereits Wurzeln, bevor oberirdisches Wachstum sichtbar wird. Kamelien haben eine lange Pfahlwurzel, die in kleinen Töpfen verkümmern kann. Sobald das Wachstum über der Erde beginnt, graben Sie die Wurzeln aus und kneifen Sie die Spitze der Pfahlwurzel ab, um das Wachstum in die Stängel und Blätter zu forcieren.

Belassen Sie die Pflanzen etwa ein Jahr lang in den kleinen Töpfen und verwenden Sie regelmäßig entweder einen Langzeitdünger oder einen Flüssigdünger. Wenn die Pflanzen ein Jahr alt sind, verpflanzen Sie sie in größere Töpfe oder ins Freiland.