🌱🌷Kostenloser Versand ab 29,99 €🌷🌱Erste Bestellung: 5% Rabatt sichern
Wagen
King Size Mid-Blue
King Size Mid-Blue
King Size Mid-Blue
King Size Mid-Blue
King Size Mid-Blue
King Size Mid-Blue

King-Size-Mittelblau

€0,00 EUR €7,99 EUR
Menge
50 Samen
Menge
999 verbleibend im Bestand
Staffelpreise
Menge
Preis
1+
€7,99 EURStück
Beschreibung

Callistephus chinensis. Mittelblaue China-Astern im King-Size-Format sind sensationelle Schnittblumen. Die großen, echten blauen Blüten sehen in der Blumenrabatte fantastisch aus und sind als Blumenstrauß unglaublich. Die kunstvollen Blüten öffnen sich bis zu einem Durchmesser von 8 cm (3 Zoll) und haben leicht gekräuselte Blütenblätter. Sie bedecken etwa 90 cm (35 Zoll) hohe Stängel und blühen den ganzen Sommer über. Achten Sie darauf, Schnittblumen häufig zu ernten oder lassen Sie die Pflanzen zumindest abgeschnitten, um die Blütezeit zu verlängern und zu verbessern. Bitte befolgen Sie die Pflanz- und Abstandshinweise genau

Jährlich.

    • Callistephus chinensis Samen
    • 8 cm breite Blüten
    • Hervorragende Schnittblumen
    • Jährlich

Wie man China-Aster anbaut

Schritt 1: Starten

6–8 Wochen vor dem Auspflanzen im Innenbereich in Torftöpfen oder ähnlichem säen. Andernfalls direkt nach dem letzten Frosttermin ins Freiland säen. Decken Sie einfach die Samen ab. Wenn Sie im Innenbereich beginnen, sorgen Sie für helles Licht und eine Bodentemperatur von 18–21 °C (65–70 °F). Sämlinge der Chinaaster sind sehr anfällig für Staunässe. Sorgen Sie daher für gute Belüftung und gießen Sie nur von unten.

Schritt 2: Wachsen

Im Abstand von 30–45 cm (12–18 Zoll) platzieren oder verpflanzen. Dieser Abstand ist der Schlüssel zum späteren Erfolg in der Saison. Befolgen Sie daher bitte die Anleitung. Junge Pflanzen nicht zurückschneiden. Während Trockenperioden regelmäßig gießen. Diese Pflanze reagiert besonders empfindlich auf übermäßiges Gießen und gedeiht nicht, wenn sie überfüllt, schlecht belüftet oder in der Nähe einer wärmereflektierenden Oberfläche steht. Mulchen Sie im Sommer rund um die Pflanzen Mulch, um die Wurzeln kühl zu halten.

Tipp!

Callistephus ist anfällig für einen bakterienähnlichen Organismus, der als Astergelb bekannt ist. Wenn gelbe Flecken zu einem offensichtlichen Problem werden, zerstören Sie alle infizierten Pflanzen, bevor sich der Zustand auf andere ausbreitet. Achten Sie bei China-Astern auf eine strikte Gartenrotation: Pflanzen Sie sie niemals Jahr für Jahr an derselben Stelle.