🌱🌷Kostenloser Versand ab 29,99 €🌷🌱Erste Bestellung: 5% Rabatt sichern
Wagen
Lettuce Bergam's Green
Lettuce Bergam's Green
Lettuce Bergam's Green
Lettuce Bergam's Green
Lettuce Bergam's Green
Lettuce Bergam's Green
Lettuce Bergam's Green
Lettuce Bergam's Green
Lettuce Bergam's Green
Lettuce Bergam's Green
Lettuce Bergam's Green
Lettuce Bergam's Green

Bergams grüner Salat

€15,99 EUR €5,00 EUR 69% Rabatt
Menge
800 Samen
Menge
-4 verbleibend im Bestand
Staffelpreise
Menge
Preis
1+
€5,00 EURStück
Beschreibung

Der schöne, gleichmäßig grüne Blattsalat von Bergam's Green bietet auch bei heißem Wetter eine hervorragende Produktivität. Der nichtköpfige Wuchs ist gut gefüllt und kontrolliert, sodass die Köpfe groß, aber handlich sind. Bergam's Green weist eine außergewöhnliche Toleranz gegenüber Schossen auf und widersteht gut der Spitzenverbrennung. Die gerüschten, tief mittelgrünen Blätter behalten auch bei heißen Wachstumsbedingungen eine hervorragende milde Süße und die gleichmäßigen Köpfe bieten einen hohen marktfähigen Ertrag. Resistenz gegen Korkwurzelfäule. Mittlere Resistenz gegen das Salatmosaikvirus.

Beginnen Sie mit der Aussaat im Freien
Bei kühlem Vorfrühlingswetter die Aussaat in fein bearbeiteter Erde an einem vollsonnigen Standort durchführen. 1/4 Zoll tief und 2 Zoll voneinander entfernt in Reihen mit 6 bis 8 Zoll Abstand säen und leicht abdecken. Sorgfältig pflegen und gleichmäßig feucht halten. Überschüssige Sämlinge nach und nach ausdünnen und die restlichen Pflanzen in einem Abstand von 30 cm stehen lassen, damit die Salate Platz haben, sich zu vergrößern und zu großen Butterkopf-Rosetten heranzureifen. Für eine konstante Versorgung sollten Sie mehrere Aussaaten im Abstand von einigen Wochen durchführen, bis das Sommerwetter heiß wird. Im Spätsommer für die Herbsternte erneut pflanzen.

WACHSENDE HINWEISE
Salat gedeiht unter kühlen Bedingungen mit gleichmäßiger Feuchtigkeit. Jäten Sie das Unkraut, gießen Sie es und achten Sie darauf, dass Sie es sorgfältig auf den richtigen Abstand verdünnen, um schwere Köpfe in bester Qualität zu erhalten. Wenn Vögel von jungen Sämlingen angezogen werden, decken Sie sie mit schwimmenden Reihenabdeckungen oder Netzen ab. Bauen Sie in heißeren Klimazonen eine Schattenstruktur auf, um die Vegetationsperiode zu verlängern.

ERNTE UND VERWENDUNG
Genießen Sie junge Ausdünnungen in Ihren ersten Frühlingssalaten. Dann ernten Sie die Pflanzen, indem Sie die reifen Köpfe abschneiden, wenn sie sich fest und gut gefüllt anfühlen. Achten Sie darauf, dass Sie den Schaum richtig verdünnen und gleichmäßig feucht halten, um eine süße, volle Schaumkrone zu erhalten. Ziehen Sie überreife Pflanzen heraus und entsorgen Sie sie oder kompostieren Sie sie, wenn sie bei heißem Wetter anfangen, sich zu verlängern („zu verrutschen“), da die Blätter in diesem Stadium bitter werden.

Bodentemperatur: 60 - 80 Grad Fahrenheit
Saattiefe: 0,25–0,5 Zoll
Keimbeleuchtung: Licht erforderlich
Keimtage: 6 - 10 Tage
Reifetage: 53 Tage