🌱🌷Kostenloser Versand ab 29,99 €🌷🌱Erste Bestellung: 5% Rabatt sichern
Wagen
Radish Celesta F1 Organic
Radish Celesta F1 Organic
Radish Celesta F1 Organic
Radish Celesta F1 Organic
Radish Celesta F1 Organic
Radish Celesta F1 Organic
Radish Celesta F1 Organic
Radish Celesta F1 Organic
Radish Celesta F1 Organic

Rettich Celesta F1 Bio

€0,00 EUR €4,00 EUR
MENGE
200 Samen
Menge
-3 verbleibend im Bestand
Staffelpreise
Menge
Preis
1+
€4,00 EURStück
Beschreibung

Hohe Erträge an einheitlichen roten Wurzeln mit sauberem, strahlend weißem Inneren, gekrönt von kompaktem, starkem, aufrechtem Laub, das sich perfekt zum Bündeln eignet. Dieser herausragende Hybridrettich bietet eine hervorragende Feldhaltbarkeit und eignet sich sowohl für den Einsatz im Freiland als auch in geschützten Kulturen.

Beginnen Sie mit der Aussaat im Freien. Säen
Sie Rettichsamen im zeitigen Frühjahr, sobald der Boden bearbeitet werden kann, in gut bearbeiteten, fruchtbaren Boden in voller Sonne. Platzieren Sie die Samen im Abstand von 2,5 cm in breiten Reihen mit einem Abstand von 15 cm. 1/2 Zoll tief abdecken. Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht und gut von Unkraut befreit. Sollte die erste Aussaat ungleichmäßig verlaufen, pflanzen Sie die Pflanze sofort neu ein. Im Spätsommer erneut säen für eine Herbsternte.

WACHSTUMSHINWEISE
Säen Sie diese schnell wachsende Pflanze für die kühle Jahreszeit überall dort aus, wo Sie später Wärmeliebhaber anpflanzen möchten. Radieschen gedeihen gut und haben knackiges Fruchtfleisch und den besten milden Geschmack bei gleichmäßiger Feuchtigkeit. Säen Sie im Abstand von einer Woche kleine Mengen aus, um eine konstante Versorgung zu gewährleisten. Verdünnen Sie schnell wachsende Sämlinge frühzeitig mit einem Abstand von 5 cm, damit die Wurzeln Platz für eine Vergrößerung haben. Schützen Sie Radieschen mit schwimmenden Reihenabdeckungen, wenn plündernde Vögel oder Flohkäfer, die Löcher in die Blätter fressen, ein Problem darstellen.

ERNTE UND VERWENDUNG
Ernten Sie Radieschen, wenn die Wurzeln die Größe großer Murmeln haben. Wenn das Wetter unerwartet heiß wird, reißen Sie die Deckel ab, schneiden Sie sie ab und lagern Sie sie bis zu 3 Wochen im Kühlschrank. Radieschen sind bei heißem Wetter würziger und bei kühlerem Wetter milder. Kombinieren Sie geschnittene Radieschen, Frühlingszwiebeln und frischen Dill oder Petersilie für einen tollen Salat. Machen Sie köstliche offene Sandwiches auf Vollkornbrot, bestreichen Sie es mit süßer Butter und garnieren Sie es mit geschnittenen Radieschen.

Saattiefe: 0,25 - 0,5 Zoll
Keimungstage: 3 - 10 Tage
Reifetage: 24 Tage