🌱🌷Kostenloser Versand ab 29,99 €🌷🌱Erste Bestellung: 5% Rabatt sichern
Wagen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen
Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen

Zeitlich begrenztes Angebot 60 % Rabatt🚨Doppelte Stockrose-Samen

€37,99 EUR €14,99 EUR 61% Rabatt
FARBE
Gemischte Farben
Rosa
Rot
Weiß
Gelb
Rosenrot
Scharlachrote
MENGE
👍 Empfohlen🔥 100 Samen (60 % Rabatt)
🔥Bestpreis⏰200 Samen
50 Samen (40 % Rabatt)
Menge
-12 verbleibend im Bestand
Staffelpreise
Menge
Preis
1+
€14,99 EURStück
Beschreibung

🪴Wir sind bestrebt, unseren Kunden qualitativ hochwertiges und erschwingliches Saatgut anzubieten. 🌱

💵 Zahlungen über PayPal®
😍 99,3 % der Kunden kaufen  2  Artikel (10 % Rabatt) oder mehr, um sie mit Familie oder Freunden zu teilen
✨Vorrang hat die Lieferung nach Zahlungseingang
✈ Weltweiter Expressversand verfügbar

Nicht verblassendes, kräftiges Muster für Sonne und Schatten.

Stockrose ist eine winterharte, mehrjährige Blütenpflanze, die auf kräftigen Ähren vollständig gefüllte scharlachrote, rosa, weiße, violette, braune und gelbe Blüten hervorbringt.

Er wird bis zu 1,5 bis 1,8 Meter hoch und blüht von Mai bis Oktober und lockt Kolibris und Schmetterlinge an.

Es eignet sich hervorragend für Hütten-, Wildblumen- und Blumengärten.

Die Samen können im August oder September gepflanzt werden und etablierte Pflanzen wachsen in voller Sonne und gut durchlässigem Boden, wobei sie eine Vielzahl von Bodenbedingungen und etwas leichten Schatten vertragen.

Stockrosen sind kurzlebig, säen sich aber leicht selbst und können jahrelang bestehen bleiben.

  • Saison: Mehrjährig
    Höhe: 60-72 Zoll
    Blütezeit: Sommer
    Umgebung: Sonne/Halbschatten
    Bodenart: Reichhaltig/Mittel/Feucht, gut durchlässig, pH-Wert 6,1-7,8
    USDA-Zonen: 3-10
  • Aussaat im Innenbereich: Frühling (6–8 Wochen vor dem letzten Frost).
    Aussaat im Freien: Frühling/Herbst.
    Saattiefe: 0,6 cm.
    Keimzeit: 21–28 Tage

FAQ

01 Wann man Malvensamen pflanzt

Direktsaat etwa eine Woche bevor die Frostgefahr vorüber ist. Stockrosen können auch etwa 9 Wochen vor dem letzten Frost im Haus ausgesät und etwa 2-3 Wochen nach dem letzten Frost ins Freie gebracht werden.

02 Wo pflanzt man Stockrose-Samen?

Pflanzen Sie Stockrosen in feuchten, nährstoffreichen und gut durchlässigen Böden, die der vollen Sonne ausgesetzt sind – obwohl sie auch Halbschatten vertragen. Eine der Hauptursachen für das Versagen von Stockrosen ist das Pflanzen in zu trockenem Boden.

03 Wie pflanzt man Stockrose-Samen?

Stockrose-Samen benötigen zum Keimen Licht. Achten Sie daher darauf, sie beim Pflanzen nicht abzudecken. 

Stockrosen können von einem 12-stündigen Einweichen in warmem Wasser profitieren, es ist jedoch nicht notwendig. Direkt im Freien auf die Erdoberfläche säen und fest verdichten, aber nicht abdecken. Stockrosen benötigen zum Keimen Sonnenlicht. Wenn Sie im Innenbereich beginnen, verwenden Sie zum Umpflanzen hohe Einzeltöpfe, da Stockrosen lange Pfahlwurzeln haben.

04 Wie pflegt man eine Stockrose?

Stockrosen sind eine kurzlebige Staude, die in der Regel etwa zwei bis drei Jahre überdauert. Diese Lebensdauer lässt sich verlängern, indem man die Blüten sofort nach dem Verblühen entfernt. In nicht-tropischen Klimazonen können Sie Ihre Stockrosen abschneiden und mulchen, um ihnen ebenfalls eine längere Lebensdauer zu verleihen. Stockrosen können auch anfällig für Rost sein, der normalerweise tiefer wachsende Blätter befällt, sich aber auch nach oben ausbreiten kann. Beugen Sie Rost vor, indem Sie von unten gießen und eine gute Luftzirkulation zwischen Ihren Stockrosen fördern.

Sind gefüllte Stockrosen mehrjährig?  Gefüllte Stockrosen sind mehrjährig , das heißt, sie kommen jedes Jahr wieder. Diese Stockrosen sind bis in Zone 3 im Norden winterhart und müssen nicht ausgegraben und gelagert werden. Nachdem Ihre Blumen erblüht sind, fördern abgestorbene, verwelkte Blüten das Wiederaufblühen.
Pflanzen Sie sie an einem sonnigen Ort mit einem Abstand von etwa 12 bis 18 Zoll zwischen den Pflanzen. Da  sich Stockrosen ausbreiten, wenn neues Saatgut ausgesät wird , sollten Sie erwägen, im Garten einen Raum von drei bis vier Fuß zu lassen, damit sich die Fläche innerhalb weniger Jahre füllen kann. Sorgen Sie dafür, dass Neuanpflanzungen gut bewässert werden, damit sie sich besser etablieren können.

07 Wo pflanzt man Stockrosen am besten?

Der beste Ort zum Pflanzen von Stockrosen ist ein gut durchlässiger Standort mit voller Sonne bis Halbschatten. Da Malvenpflanzen jedoch in der Regel recht hoch wachsen, müssen sie durch Stützen wie ein Spalier, eine Mauer oder einen Zaun vor schädlichen Winden geschützt werden.

08 Sind Stockrosen giftig für Hunde?

Stockrosen. Diese Blüten sind auch  für Hunde und Katzen ungiftig  . Sie müssen jedoch auf die Stängel und Blätter achten, da sie Harz oder Ballaststoffe enthalten können, die Hautallergien auslösen können.

09 Was passt gut zu Stockrosen?

Stockrosen sind wunderschöne Bauerngartenpflanzen und passen daher gut zu vielen Stauden und Sträuchern in solchen Gärten.  Rosen, Eibisch, Hoher Garten-Phlox, Rittersporn, Pfingstrosen, Ziergräser und Fingerhut  sind nur einige der Pflanzen, die im Garten mit Stockrosen kombiniert werden können.

10 Wie kann man Stockrosen vor Krankheiten schützen?

Stockrosenrost und Echter Mehltau sind Pilzkrankheiten, die unter feuchten und feuchten Bedingungen gedeihen. Um diesen Krankheiten vorzubeugen, wählen Sie einen sonnigen, gut belüfteten Standort zum Pflanzen, beschneiden Sie regelmäßig, vermeiden Sie das Gießen der Blätter und düngen Sie regelmäßig, um die Immunität der Pflanze zu stärken. Um Schäden durch Käfer vorzubeugen, überprüfen Sie die Pflanzen regelmäßig und bekämpfen Sie sie bei Bedarf mit organischen Insektiziden wie Zwiebeln, Knoblauch oder Chili.
 

11 Wenn Sie hohe und lineare Pflanzen pflanzen, besteht die Gefahr, dass diese umkippen.

  1. Verwenden Sie Stützen: Stecken Sie einige stabile Stangen, Holzpfähle oder Metallrahmen um die Pflanzen. Stecken Sie sie in die Erde und befestigen Sie sie für zusätzlichen Halt an den Hauptstämmen oder wichtigen Ästen.

  2. Nutzen Sie Pflanzengitter: Stellen Sie Pflanzengitter um Ihre Pflanzen auf oder installieren Sie sie und lassen Sie die Stängel mit dem Gitter verflechten, um Stabilität zu gewährleisten und zu verhindern, dass sie umfallen.

  3. Trimmen und Beschneiden: Führen Sie einen regelmäßigen Schnitt durch, um die Verzweigung und die Seitentriebe zu fördern und so die Gesamtstruktur und Stabilität zu verbessern.

  4. Verbessern Sie den Boden: Stellen Sie sicher, dass Ihr Boden mit organischer Substanz angereichert ist, den richtigen Feuchtigkeitsgehalt und eine gute Entwässerung aufrechterhält, was ein gesundes Wachstum und eine robuste Wurzelentwicklung fördert.

  5. Windschutz: Erwägen Sie in windigen Gebieten die Verwendung von Windschutznetzen oder Zäunen, um die Auswirkungen starker Winde auf Ihre Pflanzen zu verringern und sie abzuschirmen.


Unsere Garantie
  Wir sind fest davon überzeugt, dass wir einige der innovativsten Produkte der Welt führen, und wir möchten sicherstellen, dass wir dies mit einer risikofreien 90-Tage-Garantie untermauern.
  Wenn Sie aus IRGENDEINEM Grund keine positive Erfahrung gemacht haben, werden wir ALLES Notwendige tun, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrem Kauf zu 100 % zufrieden sind.
  Der Online-Kauf von Artikeln kann eine entmutigende Aufgabe sein. Wir möchten Ihnen daher klar machen, dass es absolut NULL Risiken birgt, etwas zu kaufen und auszuprobieren. Wenn es Ihnen nicht gefällt, machen wir es ohne Bedenken wieder gut.
  Wir bieten rund um die Uhr Ticket- und E-Mail-Support. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Hilfe benötigen.